Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Herzhafte Avocado-Jause mit Hummus

Zutaten für 4 Personen:
  • 1 Krustenlaib
  • 1/3 Salatgurke
  • 2 Radieschen
  • 1 Handvoll Vogerlsalat
  • 2 reife Avocados
  • 350 g Kichererbsen, gekocht
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Zitronen, Saft
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • 150 g Sesampaste
  • 1/2 TL Chilipulver
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Kichererbsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen. In einer Schüssel zu einer gleichmäßigen Masse pürieren. Knoblauchzehen schälen, pressen und mit dem Chilipulver in das Püree rühren. Sesampaste, Zitronensaft und Kreuzkümmel zugeben, mit Salz abschmecken und 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank kalt stellen.

Acht dicke Scheiben vom Krustenlaib schneiden. Salatgurke, Radieschen und Vogerlsalat waschen. Avocados schälen, entkernen und zusammen mit Gurke und Radieschen in Scheiben schneiden. Brotscheiben toasten, Hummus kräftig durchrühren und auf vier der Brotscheiben großzügig auftragen. Mit Gurke, Avocado, Radieschen und Vogerlsalat garnieren. Salzen und pfeffern, mit den übrigen Brotscheiben bedecken und noch warm genießen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK