Drei Knallbonbons aus Blätterteig auf Servierteller mit goldenem Besteck und Silvester-Tischdeko von Lidl Österreich
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Anlässe

Herzhafte Knallbonbons aus Blätterteig

Zu Silvester darf es ruhig knallen – nicht nur das Feuerwerk, sondern auch auf dem Teller! Unsere Knallbonbons aus Blätterteig „überraschen“ mit zwei herzhaften Füllungen und sorgen auf dem Partybuffet bestimmt für einen Knalleffekt.

Du brauchst:
  • Blätterteig
  • Blattspinat, frisch
  • Feta
  • Räucherlachs
  • Frischkäse
  • 1 Bio-Ei aus Freilandhaltung von „Ein gutes Stück Heimat“
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Küchengarn
  • Geschenkband
  • Backpapier
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

Zubereitung Knallbonbons aus Blätterteig:

Blattspinat waschen, Stiele entfernen und die Blätter trocken schütteln. Feta würfeln. Blätterteig ausrollen und zwei Mal der Länge nach und einmal der Breite nach durchschneiden, sodass sechs Rechtecke entstehen. Ei verquirlen und die Blätterteigstücke damit bestreichen. Die eine Hälfte mit Blattspinat und Feta, die andere mit Frischkäse und Räucherlachs belegen. Pro Teigstück genügen ca. 2 Teelöffel Füllung. Mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Längs zusammenrollen, die Enden wie bei einem Bonbon zusammendrücken und mit Küchengarn umwickeln. Die Ränder in der Mitte der Knallbonbons gut festdrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit dem restlichen Ei bestreichen und bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten goldgelb backen. Geschenkband um die Enden binden und noch warm servieren!

Tipp: Für ein Geschenkband zum „Mitessen“ das Küchengarn nach dem Backen entfernen und die Enden mit Schnittlauch umwickeln.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 19. Juli 2019
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK