Genialer Küchentrick Jungzwiebeln klein schneiden in Flasche einfrieren richtig portioniert Trick Tipp Haushalt
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Haushaltstipps

Immer frische Frühlingszwiebeln

Jederzeit Frühlingszwiebeln zur Hand haben, um damit Gerichte verfeinern zu können? Mit diesem kleinen Trick ist das möglich! Frühlingszwiebeln waschen, vorschneiden, in eine Plastikflasche geben und einfrieren. Dabei unbedingt darauf achten, dass die Zwiebeln trocken sind, bevor man sie einfriert, sonst bekommen sie Gefrierbrand. Die gefrorenen Frühlingszwiebeln kann man bis zu einem halben Jahr verwenden und hat so immer die richtige Dosis zur Hand.

Lebensmittel sind kostbar - Logo

Wie du aus wenigen, übrig gebliebenen Lebensmitteln ein tolles Gericht zauberst, kannst du in der Kategorie Restlkochen nachlesen.
Mehr Informationen rund um die Initiative „Lebensmittel sind kostbar“ findest du auf der Seite des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. Mai 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK