• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Iss saisonal! – Obst und Gemüse im Herbst

Iss saisonal! – Obst und Gemüse im Herbst von Lidl Österreich

Von September bis November verwöhnt uns die Natur noch einmal ganz besonders. Die Erntezeit beschenkt uns mit vielen heimischen Obst- und Gemüsesorten frisch vom Feld oder aus dem eigenen Garten.

Die Vorteile von herbstlichem Saisongemüse und -obst

Saisonales Gemüse und Obst ist besonders frisch, weil es kürzere Transportwege hinter sich hat. Zudem ist es weniger mit Schadstoffen belastet und ökologisch nachhaltiger. Außerdem enthält Herbstgemüse und -obst mehr Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente als Importware. Der Anbau im Freien statt im Gewächshaus wirkt sich auch auf den Geschmack aus. Kein Wunder, schließlich hatte das Aroma den Sommer lang Zeit, sich herauszubilden.

Heimisches Herbstgemüse

Als Herbstgemüse Nummer eins fällt vielen sofort der Kürbis ein. Aber auch Kohlgemüse wie Weißkohl, Rotkohl, Kohl und Kohlsprossen hat jetzt Saison. Im Salatbeet locken Vogerlsalat und Rucola mit reifen Blättern. Unter der Erde tut sich im Herbst ebenfalls so einiges, nämlich mit erntereifen Karotten, Pastinaken, Kohlrabi und Radieschen. Rote Rüben lassen sich nicht nur eingelegt rund ums Jahr, sondern im Herbst sogar frisch genießen.

Heimische Obstsorten im Herbst

Am herbstlichen Obstteller zählen Äpfel und Birnen zu den beliebtesten heimischen Früchten. Quitten und Zwetschken sind nun ebenfalls erntebereit. Auch die Weinlese beginnt jetzt, dazu reifen Brombeeren und Schwarzer Holunder an den Sträuchern. Die Saison für Maroni startet übrigens auch nicht erst mit den Weihnachtsmärkten, sondern bereits im goldenen Herbst.

Tipp: Aus dem Eigenanbau schmeckt’s bekanntlich am besten und frischesten. Für das Anpflanzen von Herbstgemüse ist jetzt noch ausreichend Zeit!

 

Zu diesen Sorten greifen wir jetzt besonders gerne:
• Äpfel
• Birnen
• Brombeeren
• Feldsalat
• Karotten
• Kohlgemüse
• Kürbis
• Maroni
• Pastinaken
• Quitten
• Rote Rüben
• Schwarzer Holunder
• Weintrauben
• Zwetschken

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK