Sommergemüse in einer Holzkiste getragen von einer Person im Hintergrund Lidl Österreich
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Schon gewusst…?

Iss saisonal! – Sommergemüse

In keiner anderen Jahreszeit ist die Auswahl an frischem Gemüse so groß und bunt wie im Sommer. Jede Menge Sonnenstunden und Wärme sorgen dafür, dass das heimische Sommergemüse im Freilandanbau die volle Reife an Geschmack und Inhaltsstoffen erreicht.

Sommergemüse-Sorten

• Bohnen
Brokkoli
• Gurken
Zucchini
• Pilze
• Lauch
Sellerie
Paprika
Tomaten
• Fenchel
Melanzani
• Erbsen
• Salat

Gesundheit & Nährwert

Weil Sommergemüse in seiner Reifezeit ausreichend Licht und Wärme von der Sonne bekommt, enthält es besonders viele Vitamine, Mineralstoffe und Nährstoffe. Da Gemüse kalorien- und fettarm ist, eignet es sich besonders gut für heiße Sommertage, da es den Magen nicht beschwert und leicht verdaulich ist.

Tipps für Lagerung & Verzehr

Der Sommer – und vielleicht sogar der eigene Garten – bringt mehr Gemüse, als man auf einmal essen kann. Auch wenn es frisch am besten schmeckt, kann man Sommergemüse für den Winter konservieren, indem man es beispielsweise einlegt. Außerdem ist der Sommer die perfekte Jahreszeit für frische, knackige Salate, die leicht verdaulich sind. Doch auch gegrillt oder in Butter mit Kräutern angedünstet genießen wir frisches Sommergemüse.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 13. Dezember 2018
Mahlzeit, Österreich!
Maroni-Rahmsuppe
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK