Wintergemüse Gemüse gesund Kohl Rote Beete Rüben Kohlsprossen Kohlrabi Blumenkohl Kürbis
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Schon gewusst…?

Iss saisonal!

Auch während der Wintermonate gibt es viele gemackvolle und gesunde Gemüsesorten, die für Abwechslung auf den Tellern sorgen. Kohl- und Wurzelgemüse werden zum Beispiel in der kalten Jahreszeit auf österreichischen Feldern geerntet, enthalten wichtige Vitamine und sind darüber hinaus kalorienarm.
Kohlsprossen und Kraut sind typische Wintergemüse, die gerne als Beilage benutzt werden, in vegetarischen Gerichten aber auch mal die Hauptrolle spielen dürfen. Pastinaken, die aussehen wie blasse Karotten, sind ein absoluter Wintergemüse-Geheimtipp. Sie schmecken alles andere als langweilig und lassen sich auch auf die verschiedensten Arten zubereiten: angebraten, gebacken oder als Hauptzutat in der Suppe peppen sie jedes Gericht auf. Auch Rote Beete zählt zum Wintergemüse und ist eine wahre Nährstoffbombe, die roh oder gekocht verspeist werden kann. Vogerlsalat gilt als der Wintersalat schlechthin. Er enthält viele wichtige Nährstoffe und ist vor allem als Beilage gern gesehen.
Es muss also nicht immer etwas Exotisches sein, auch im Winter finden wir alle Vitamine direkt vor der Haustüre oder bei Lidl im Gemüseregal 🙂

Empfohlene Beiträge:

Rezept des Tages: 18. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK