Kaese Haushaltstipp
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Haushaltstipps

Käse – der perfekte Geschmack

Käse kann sein volles Aroma aber erst dann entfalten, wenn er die richtige Temperatur hat. Dazu muss er, wie Rotwein, ein bisschen atmen. Also am besten 15 Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.

Wer Käsereste übrig hat und nicht weiß, was man damit noch machen soll: einfach reiben und mit Semmelbröseln mischen. So entsteht eine köstliche Panade, die Schnitzel oder gebackenen Champignons einen besonderen Geschmack verleiht.

Lebensmittel sind kostbar - Logo

Wie du deine Lebensmittel am besten aufbewahrst, kannst du in unseren Lagerungstipps nachlesen.
Mehr Informationen rund um die Initiative „Lebensmittel sind kostbar“ findest du auf der Seite des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich.

Martina Hohenlohe
Martina Hohenlohe Genussbotschafterin

Martina Hohenlohe arbeitet als Journalistin und ist Herausgeberin des „Gault Millau“ Österreich. Sie liebt die typische österreichische Küche sowie raffinierte Tipps mit denen man einfachen Gerichten den besonderen „Schliff“ verpasst.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK