Kaiserpudding österreichisches Rezept Dessert Kuchen Guglhupf Pudding süß
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Kaiserpudding

Zutaten für 4 Personen:
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 7 Semmeln
  • 100 g Mandeln, gerieben
  • 50 g Rosinen
  • 6 Eier, Größe M
  • 250 ml Milch
Zutaten fu?r die Sauce:
  • 250 ml Weißwein (z. B. Welschriesling)
  • 3 - 4 Eidotter
  • 70 g Zucker
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Eier trennen, Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und die Eidotter beiseite stellen. Die Semmeln entrinden, in ein wenig Milch einweichen, gut ausdrücken und durch ein Sieb passieren. Butter mit dem Zucker und den Eidottern schaumig rühren. Semmeln, Mandeln und Rosinen dazu mischen. Zum Schluss den steifgeschlagenen Schnee unterheben. In einem weiten Topf Wasser aufkochen. Eine Guglhupfform ausbuttern, mit Zucker ausstreuen und die Puddingmasse einfüllen. Die gefüllte Form ins Wasserbad geben und zugedeckt ca. 50 Minuten garen lassen.

Für die Sauce Eier trennen. Eidotter mit Weißwein und Zucker in einer Schüssel vermischen und kräftig aufschlagen. Zum Anrichten Pudding stürzen, in Kuchenteile schneiden, mit der Sauce übergießen und servieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 22. Juli 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK