Eine weiße Schüssel und ein Glas mit kalter Avocadosuppe von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Kalte Avocadosuppe mit Sonnenblumenkernen

G’sund und g’schmackig durch den Arbeitsalltag? Ausgewogen essen kann so einfach sein! Mit unserer köstlichen Avocadosuppe tut man nicht nur seinem Körper etwas Gutes, man kann sie sogar kalt genießen und deshalb optimal für unterwegs einpacken.

Übrigens: Schon gewusst? Das Fett der Avocado zählt zu den gesündesten unter den Früchten. Dadurch bringt sie die Haut zum Strahlen und Haare zum Glänzen.

Zutaten für 1 Person (ca. 200 ml):
  • 1 reife Avocado
  • 50 ml Joghurt
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Zitronensaft
  • Petersilie, zum Garnieren
  • ½ Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung kalte Avocadosuppe:

Avocado halbieren, Kern entfernen, schälen und in kleine Würfel scheiden. Zwiebel ebenfalls schälen und klein würfeln. In einem Topf mit Olivenöl anbraten, Gemüsebrühe, Joghurt und Avocadowürfel zugeben. Etwa 15 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen, pürieren, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken und ins Glas füllen.

Sonnenblumenkerne und Petersilie extra einpacken, Suppe kühl stellen und kurz vor dem Verzehren mit den restlichen Zutaten garnieren. Schmeckt besonders gut mit Vollkornbrot. Nach Geschmack mit gebratenen Garnelen verfeinern.

TIPP: Die Suppe eignet sich ideal für den Transport in einer wiederverschließbaren Glasflasche, so kann man sie nach Belieben über den Tag verteilt genießen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK