• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Kartoffelrösti

Rezept einfach schnell Kartoffelrösti mit Dip Kartoffeln köstlich

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Kartoffeln festkochend
  • 1 Ei
  • 2 EL Mehl
  • 1 Prise Muskat
  • Salz, Pfeffer
  • 5 EL Sonnenblumenöl
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und grob reiben. Anschließend in einem Küchentuch gut ausdrücken. Die geriebenen Kartoffeln mit Mehl und Ei vermischen, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Alles gut vermengen, bis eine feste Masse entsteht. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, die Masse portionsweise hinein gießen und flach drücken. Nach ca. 3-4 Minuten wenden.
Rösti eigenen sich sowohl als Beilage, als auch als vegetarisches Hauptgericht. Dazu passt perfekt ein Joghurt-Kräuter-Dip.

Lebensmittel sind kostbar - Logo

Wie du deine Lebensmittel am besten aufbewahrst, kannst du in unseren Lagerungstipps nachlesen.
Mehr Informationen rund um die Initiative „Lebensmittel sind kostbar“ findest du auf der Seite des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Folgenden Personen gefällt dieser Beitrag:

Gefällt mir (3)

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

3 Kommentare

  • Nora-Wien

    Kann man gut mit Zucchini, Karotten, Speck (Schinken) und Zwiebel kombinieren.

    Zwiebel gebe ich immer dazu und die Stärke, die sich absetzt (im Kartoffelsaft) auch, dafür kommt aber auch kein Mehl dazu, die Kartoffelstärke ist auch besser.

  • Hallo!
    Ich gebe auch zwischendurch Speckscheiben und käse darauf backe es kurz wie Toast.
    Mache ein Spiegelei dazu.
    Salat ist ein Tolles Gericht.Grüße aus Alberschwende Doris

    • Das Team von „Mein Heimvorteil“

      Danke für den Tipp, das werden wir probieren! Liebe Grüße & MAHLZEIT!

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK