Kekse Plätzchen backen Lagerungstipp lagern richtig
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Haushaltstipps

Kekse essen oder doch lieber lagern?

Hier ein paar Tipps und Tricks, wie man die weihnachtlichen Leckereien richtig aufbewahrt: Frische Kekse werden am besten an einem kühlen Ort in luftdicht verschlossenen Metalldosen gelagert. Plastik-Behälter sind für die Aufbewahrung nicht geeignet. Wichtig ist außerdem, dass man verschiedene Kekssorten nicht gemeinsam lagert, oder diese zumindest durch eine Lage Butterbrotpapier trennt.

Zum Einfrieren eignen sich die meisten Sorten nicht so gut. Eine Ausnahme bilden aber zum Beispiel Lebkuchen oder in Scheiben geschnittenes Früchtebrot. Die Scheiben sollten jedoch nicht zu dünn sein und am besten legt man auch hier ein Blatt Butterbrotpapier dazwischen. So kann man sie leicht einzeln wieder auftauen.

Lebensmittel sind kostbar - Logo

Wie du deine Lebensmittel am besten aufbewahrst, kannst du in unseren Lagerungstipps nachlesen.
Mehr Informationen rund um die Initiative „Lebensmittel sind kostbar“ findest du auf der Seite des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK