Kletzennudeln Rezept Dessert Nachspeise österreichisch mit Mandeln süß lecker
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Kletzennudeln mit Mandelmiassl

Zutaten für 4 Personen:
  • 500 g Mehl, griffig
  • 2 l Wasser
  • 1 EL Öl
  • 30 g Germ
  • 2 Eier
  • 3 Prisen Salz
  • 50 g Schokolade, geraspelt
  • 500 g Kletzen
  • 250 g Topfen
  • 100 g Honig
  • 80 g Haselnüsse, gerieben
  • 250 ml Milch
  • 1 TL Maisstärke
  • 40 g Rohmarzipan
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Schlagobers
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Für den Teig den Germ zerbröseln und mit 200 ml lauwarmen Wasser vermischen. Ein Ei, Mehl, Öl und 1 Prise Salz einarbeiten, danach den Teig für circa 20 Minuten rasten lassen. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick ausrollen und mit einem runden Ausstecher Kreise ausstechen.

Für die Füllung die eingeweichten Kletzen aufkochen, entstielen und fein hacken. Mit Honig, Topfen und Haselnüssen vermischen und mit Salz abschmecken. Aus der Masse dann Nocken formen. Für das Mandelmiassl 50 ml Milch mit Maisstärke und einem Eiklar versprudeln. Die restliche Milch mit Marzipan und Zucker aufkochen und mit Maisstärke eindicken, auskühlen lassen. Anschließend Schlagobers aufschlagen und unterziehen. Die Teigkreise nun mit der Fülle belegen, die Teig-Enden zum Verschließen zusammendrücken und die Teig-Taschen in kochendem Salzwasser circa 12 Minuten kochen. Herausheben, anrichten und mit dem Mandelmiassl übergießen. Mit Schokoraspeln bestreuen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 16. August 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK