Köstliche Tarte mit Kirschen auf einem rustikalen Teller von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Köstliche Tarte mit Kirschen

Mit uns ist echt gut Kirschen essen! Besonders dann, wenn wir uns diese fruchtige Tarte gönnen. Neben allen köstlichen Zutaten, braucht man hier aber ein wenig Geduld. Der Aufwand lohnt sich aber, denn sie ist „in der tarte“ ein wahrer Gaumenschmaus. Das Grundrezept für Mürbteig, sowie alles Wissenswerte rund um die Kirsche findet ihr ebenso auf unserem Blog, wie weitere tolle Rezepte und Inspirationen.

Zubereitung Tarte mit Kirschen:

Mehl, Staubzucker und Salz vermengen. Ei hineinschlagen und gemeinsam mit der Butter zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Währenddessen Kirschen waschen und entkernen. Orangenschale fein abreiben und 3 EL Orangensaft auspressen. Kirschen zusammen mit dem Mark der Vanilleschote, der restlichen Schote und dem Rohrzucker aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen. Puddingpulver mit Kirschsaft und 4 EL Wasser glatt rühren. Zur heißen Kirschmasse geben, erneut aufkochen und kurz köcheln lassen. Vanilleschote entfernen und Masse abkühlen lassen.

Teig auf bemehltem Untergrund etwas größer als die gefettete Form ausrollen, in die Form legen und den Rand fest andrücken. Gleichmäßig mit der Kirschmasse bedecken und für etwa 40 Minuten fertig backen. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen und servieren.

Tipp: Auch den amerikanische Cherry Pie muss man probiert haben.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK