• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Kräuter-Rösti mit Jungzwiebeln

Kartoffel Rösti Puffer mit Kräuterdip Junggzwiebeln Rezept Gericht vegetarisch

Zutaten:

  • 600 g Kartoffeln festkochend
  • 4 Jungzwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Milch
  • 30 g Butter
  • 100 g Topfen
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Kartoffeln in Salzwasser etwa 10 Minuten garen. Jungzwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden. Kartoffeln abgießen, schälen und grob reiben. Mit Jungzwiebeln, der Hälfte der Kräuter, Milch, etwas Salz und Pfeffer vermengen. Kleine Portionen der Masse in eine Pfanne mit Butter einfüllen, gut andrücken und bei geringer Hitze beidseitig etwa 10 Minuten anbraten. Währenddessen Topfen mit Joghurt und den restlichen Kräutern vermengen, Knoblauchzehe hineinpressen. Gut durchrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rösti übereinander stapeln, mit dem Dip bedecken und mit Kräutern garnieren.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Folgenden Personen gefällt dieser Beitrag:

Gefällt mir (4)

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK