Füllung für Krautstrudel in Pfanne von Flowers in the Salad für Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Hauptspeisen

Krautstrudel mit Linsen

Dieser Krautstrudel mit Linsen ist ein schmackhaftes, sättigendes Mittagessen. Er ist unkompliziert gemacht und vollgepackt mit gesunden, köstlichen Zutaten.

Tipp: Der Strudel eignet sich auch besonders gut als vegetarische Hauptspeise in den Weihnachtsfeiertagen!

ein Stück Krautstrudel mit Linsen von Flowers in the Salad für Lidl Österreich

Zutaten für den Strudelteig:
  • 350 g Bio-Weizenmehl von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1 Bio-Ei aus Freilandhaltung von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 40 g Öl
  • 10 ml Bio-Apfelessig von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1 TL Salz
Für die Linsen-Kraut-Fülle:
  • 1 kg Braunschweigerkraut
  • 400 g Linsen, gegart, abgetropft und gewaschen
  • 1 Bio-Zwiebel von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1 EL Zucker
  • 1 TL Kümmel
  • 3 EL Apfelessig von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1-2 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 20 g Bio-Butter, zerlassen, von „Ein gutes Stück Heimat“
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

Zubereitung Krautstrudel mit Linsen:

Für den Strudelteig alle Zutaten und 120 ml lauwarmes Wasser in einen Mixer geben und auf mittlerer Stufe zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teig in zwei Kugeln rollen und jeweils mit etwas Öl einstreichen. Auf einen Teller legen, mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten rasten lassen.

Strudelteig auf weißem Teller von Flowers in the Salad für Lidl Österreich

Währenddessen das Kraut halbieren, den Strunk wegschneiden und fein hobeln bzw. schneiden.
Die Zwiebel schälen, halbieren und in kleine Würfel schneiden.

In einer großen Pfanne Öl, Zucker und die Zwiebel anbraten. Kraut und Salz dazu geben und auf mittlere Stufe zurückschalten. Unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten weich dünsten. Zwischendurch mit einem Deckel abdecken.
Linsen, Apfelessig, Kümmel und Pfeffer dazugeben und weitere 3-5 Minuten anbraten. Abschmecken und ggf. nachwürzen.

Ein großes Tuch auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit Mehl ausstauben.
Den Strudelteig vorsichtig dünn ausziehen (von der Mitte heraus unter ständigem Drehen „lang“ ziehen). Den Strudelteig auf das bemehlte Tuch legen und mit der Hälfte der zerlassenen Butter bestreichen.

Krautstrudel mit Linsen wird mithilfe von Geschirrtuch eingerollt von Flowers in the Salad für Lidl Österreich

Auf das untere lange Drittel die Hälfte der Kraut-Linsen-Masse verteilen.
Die beiden Enden des Tuches anheben, sodass sich der Strudel langsam einrollt.
Den Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Mit der zweiten Hälfte ebenso vorgehen.

zwei Krautstrudel auf Backblech von Flowers in the Salad für Lidl Österreich

Den Krautstrudel mit Linsen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Tipp: Am besten mit Salat und einer Kräuter-Sauerrahm-Sauce servieren.

angeschnittener Krautstrudel mit Linsen von Flowers in the Salad für Lidl Österreich

Flowers in the Salad

Hinter dem vegetarischen Foodblog Flowers in the Salad steckt die Salzburgerin Michaela. Sie hat eine große Leidenschaft für abwechslungsreiche, gesunde Ernährung, bei der aber auch der süße Gaumen nicht auf der Strecke bleibt. Auf die Balance kommt’s an. Und das merkt man an ihren Gerichten: Von vielfältigen Frühstücksideen bis hin zu bunten Salat-Bowls und köstlichen Nachspeisen kann man sich auf ihrem Blog viele Inspirationen und Rezepte holen.

Unsere österreichische Bio-Marke „Ein gutes Stück Heimat“ steht für regionale, heimische Produkte in bester Qualität: 100% BIO – 100% PALMÖLFREI – 100% ÖSTERREICHISCH. Ob Steirische Äpfel, Kartoffeln aus Oberösterreich oder Tiroler Bergkäse – Bio bedeutet für unsere Kunden Lebensqualität. Darum vertrauen wir auf die hochwertigen Produkte unserer heimischen Bauern und Landwirte. „Ein gutes Stück Heimat“ steht für höchste Bio-Qualität – und zwar garantiert zum Lidl-Preis. Aktuell haben wir über 170 Bio-Lebensmittel in unserem Sortiment – viele davon im Obst- und Gemüsebereich.

  • • 100% BIO und 100% Österreich
  • • 100% palmölfrei
  • • vieles in zertifizierter AMA-Bio-Qualität
  • • ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • • ohne Geschmackverstärker und künstliche Aromen
  • • transparente Herkunftsbezeichnung

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 24. Januar 2020
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.