Kürbis-Würfel mit Speck umwickelt aus dem Ofen als Fingerfood
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Dekotipps

G’schmackige Kürbiswürfel

Wir kennen Kürbis in der Suppe, als Risotto oder als herbstliche Beilage zu Gnocchi – so haben wir ihn aber noch nicht gesehen!
Dazu einfach den Kürbis entkernen und in Würfel schneiden, mit Speck einwickeln und bei 160 °C (Heißluft) ca. 30 Minuten backen, bis der Speck schön knusprig ist.
Aus dem Ofen nehmen und je einen Würfel mit einem Zahnstocher aufspießen.

Übrigens: Mit gut gereinigten Zweigen sehen die Würfel noch herbstlicher aus.

Tipp: Als Knabber-Beilage eignen sich geröstete Kürbiskerne!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 20. Juni 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK