Rezept gemerkt
Rezept merken
Hauptspeisen

Lauch-Käse-Strudel

Zutaten für 4 Personen:
  • 200 g Bergkäse
  • 200 g Karree
  • 2 Stangen Lauch
  • 350 g Blätterteig
  • 2 Becher Crème fraîche
  • 1 Ei
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 TL Muskat
  • 1 EL Mehl
  • Milch zum Bestreichen
  • Schnittlauch zur Dekoration
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Käse, Karree und Lauch schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Crème fraîche vermischen, Kräutersalz und Muskat dazu geben. Den Blätterteig auf ein bemehltes Tuch legen, mit dem Nudelholz circa 20 cm im Quadrat auswalken und nach allen Seiten gleichmäßig mit dem Handrücken ausziehen.

Backofen auf 190 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die vorbereitete Füllung auf den Teig geben. Die Fladenränder mit Milch bestreichen und über die Füllung schlagen, so dass ein geschlossener Strudel entsteht. Teig mit einem verquirlten Ei bestreichen. Im vorgeheizten Backofen circa 45 Minuten goldbraun backen. Mit Schnittlauch garnieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 18. Juni 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK