Lachsfilet mit Gemüse
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Zartes Lachsforellenfilet mit Paprika und Fisolen

Zutaten für 4 Portionen:
  • 4 Lachsforellenfilets
  • 1 Paprika, rot
  • 500 g Fisolen
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer
  • Rosmarin
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Lachsforellenfilet:

Backofen auf 160° Heißluft vorheizen. Lachs waschen, trocken tupfen, mit ein wenig Salz einreiben und kurz auf die Seite stellen. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprika waschen, abtrocknen, das Gehäuse entfernen und fein würfeln. Fisolen waschen und halbieren. Lachsfilets für je eine Minute auf beiden Seiten in einer beschichteten Pfanne mit 1 EL ÖL anbraten.
Danach den Fisch in eine Auflaufform legen, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen, und für 15 Minuten in den Ofen geben. Währenddessen Zwiebelstücke in der Pfanne schwenken. Paprika, Knoblauch und Fisolen hinzugeben und auf mittlerer Hitze für 5-10 Minuten braten.
Lachsfilets aus dem Ofen nehmen und mit der Gemüsemischung angerichtet servieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 20. Juni 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK