Klatschmohn woher der Name Infos
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Schon gewusst…?

Liebesorakel: die Mohnblume

Weltweit gibt es zwischen 50 und 120 Mohnarten. Die Blume ist eine reizvolle Kombination aus Kraft – aufgrund der roten Farbe – und Zartheit. Sie steht für leidenschaftliche Gefühle genauso wie für die Vergänglichkeit. Denn blüht eine Mohnblume heute erst wunderschön, so wirft sie schon morgen ihre Blütenblätter wieder ab. Aus dieser Blüte entstehen anschließend die Kapseln mit den Mohnsamen.
Der bei uns beheimatete Klatschmohn ist auch ein lustiges Liebesorakel: faltet man die Blütenblätter vorsichtig zusammen und klatscht dann drauf, entweicht die Luft zwischen den Blättern und es knallt. Je lauter es knallt, desto größer ist die Liebe. Seinen Namen hat er übrigens genau von dieser Klatsch-Funktion, die auch bei Wind zu hören ist.

Empfohlene Beiträge:

Rezept des Tages: 18. Oktober 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK