Linguine mit Garnelen
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Linguine mit Riesengarnelen und Datteltomaten

Zutaten für 4 Personen:
  • 500 g Linguine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten, rot
  • 10 Datteltomaten
  • 2 Stiele Basilikum
  • 6 EL Olivenöl
  • 12 Stk. Riesengarnelen
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Linguine mit Riesengarnelen und Datteltomaten:

Wasser für die Linguine aufsetzen und Ofen auf 100° vorheizen. Knoblauchzehen und Chilischoten fein hacken. Blätter von 2 Stielen Basilikum grob zupfen. Knoblauch, Chili und die Hälfte des Basilikums mit 5 EL Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Nudelwasser salzen und 500 g Linguine nach Packungsanweisung kochen. Die aufgetauten Riesengarnelen salzen, mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und auf jeder Seite 2 Minuten braten. Fertige Riesengarnelen in einer Schüssel im Ofen warm halten und die Pfanne erhitzt lassen. Tomaten waschen, halbieren und mit der Schnittfläche auf den heißen Pfannenboden setzen. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten schmoren lassen.
Währenddessen die Tomaten durch mehrmaliges Rütteln bewegen, damit sie nicht anbrennen. Nudeln abgießen, sofort mit den Garnelen und der Knoblauch-Chili-Mischung vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mit dem restlichen Basilikum und den geschmorten Tomaten garnieren und servieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK