• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Litschi-Kuchen mit Weißwein-Glasur

Kuchen Litchi Weißwein Glasur

Zutaten für 1 Springform:

  • 200 g Butter, weich
  • 160 g Zucker
  • 6 Eier
  • 200 g Mohn, gemahlen

Für die Füllung:

  • 2 Dosen Litschis
  • 60 g Zucker
  • 200 g Schlagobers
  • 120 g Naturjoghurt
  • 2 Pkg. Gelatine
  • 2 Bio-Zitronen, Abrieb

Für die Glasur:

  • 150 g Staubzucker
  • 2 EL Weißwein
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Litschi-Kuchen:

Backofen auf 200 °C (Heißluft) vorheizen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eidotter einzeln je circa 30 Sekunden unterrühren. Mohn hinzufügen und gut einrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
Teig in die Form füllen und 30 bis 40 Minuten backen. Mit einem Stäbchen prüfen, ob der Teig durch ist, dann gut auskühlen lassen.
Währenddessen die Gelatine mit 8 EL Wasser vermischen und quellen lassen. Litschis in ein Sieb gießen, den Saft auffangen und beiseite stellen. 20 bis 25 Litschis in eine Schüssel geben, mit der Hälfte des Saftes aufgießen und zusammen fein pürieren. Durch ein Sieb drücken und circa 200 g des Pürees beiseite stellen. Den Rest des Pürees mit Zucker erwärmen, bis sich der Zucker auflöst. Von der Hitze nehmen und den Zitronenabrieb und das Joghurt unterrühren. Gelatine in einem kleinen Topf erwärmen, bis sich sie sich aufgelöst hat und etwas abkühlen lassen. Obers aufschlagen und in die Litschi-Joghurt-Masse rühren. Gelatine langsam unterheben, gut verrühren, auf dem Kuchenboden verteilen und mindestens vier Stunden kalt stellen. Anschließend den Staubzucker in eine Schüssel sieben, mit 1 EL Wasser und Weißwein anrühren. Püree unterheben, die Torte mit der Glasur übergießen und glatt streichen. Gekühlt servieren.
Tipp: Wer keinen Mohn mag, kann auch gemahlene Nüsse verwenden.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

4 Kommentare

  • 2pkg gelantine? Wie viel Stück??

    • Das Team von „Mein Heimvorteil“

      Hallo, wir haben Gelatine in gemahlener Form benutzt. Da hat eine Packung je 9 Gramm. Liebe Grüße & MAHLZEIT

  • Hallo da gehört das Püree zur Glasur auvh noch dazu?? Wieviel? ?

    • Das Team von „Mein Heimvorteil“

      Hallo, nach dem Pürieren der Litschis werden ca. 200 g beiseite gestellt. Genau diese Menge hebt man dann im letzten Schritt unter die Staubzucker-Weißwein-Glasur. Liebe Grüße & MAHLZEIT!

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK