Rezept vegetarisch Veggie Maroni Suppe herzhaft köstlich Herbst Winter Gericht
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Maroni-Rahmsuppe

Zutaten für 4 Personen:
  • 250 g Maroni
  • 1 Zwiebel
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 2 EL Olivenöl
  • 650 ml Hühnersuppe (Suppenwürfel)
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Maroni auf der gewölbten Seite einschneiden, im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200°C etwa 30 Minuten braten. Maroni auskühlen lassen und anschließend schälen. Zwiebel klein hacken, zusammen mit den Maroni und einem Rosmarinzweig in Olivenöl etwa 2 Minuten unter ständigem Rühren in einem Topf anrösten. Mit Hühnersuppe und Schlagobers aufgießen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten kochen. 4 Maroni aus der Suppe nehmen, für die Suppeneinlage beiseite stellen. Den Rosmarinzweig aus der Suppe nehmen, 3 Nadeln abzupfen, in die Suppe geben und diese pürieren. Suppe durch ein feinmaschiges Sieb passieren und anrichten. Die beiseite gestellten Maroni in Scheiben schneiden und als Einlage in der Suppe anrichten. Die Suppe mit einem kleinen Rosmarinzweig oder Petersilie garnieren.

Zeitspartipp: Die Suppe kann auch mit eingelegten Maroni aus dem Glas zubereitet werden.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 16. August 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK