Vegetarisch

Vegetarisches Melanzani-Curry

Mit diesem vegetarischen Gericht schicken wir unseren Gaumen auf Reisen – und zwar nach Indien. Mit Garam Masala, Kurkuma, Chili und vielem mehr kommt ein ganzer Gewürzmix in die Pfanne. Die vielen Zutaten machen unser Melanzani-Curry herrlich abwechslungsreich.

Weitere Rezepte: Zu Melanzani-Curry servieren wir selbst gebackenes Naan-Brot. Auch unser vegetarisches Süßkartoffel-Curry müsst ihr unbedingt mal nachkochen.

Close-up von Schüssel mit Melanzani-Curry mit Reis von Lidl Österreich

Zutaten für 4 Personen:
  • 2 Melanzani
  • 3 EL Olivenöl von „Bio Organic”
  • 1 TL Garam masala
  • 2 Bio Zwiebeln von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 3 Tomaten, reif
  • ½ Dose gestückelte Tomaten von „Bio Organic“
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Paprikapulver von „Kania“
  • 4 cm Ingwer
  • 2 Bio Knoblauchzehen von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1 Bund Koriandergrün, gehackt
  • Chiliflocken von „Kania“
  • Salz, Pfeffer von „Kania“
  • 240 g Langkornreis von „Bio Organic“
Außerdem brauchst du:
  • große Auflaufform

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

vegetarisches Melanzani-Curry mit Reis von oben von Lidl Österreich

Zubereitung vegetarisches Melanzani-Curry:

Backofen auf 180 °C (Heißluft) vorheizen. Melanzani putzen, waschen und würfelig schneiden. In eine Auflaufform geben und mit 1 EL Öl vermengen. Salzen, pfeffern, mit Garam Masala und Chili bestreuen und etwa 20 Minuten im Ofen backen.

Währenddessen Zwiebeln würfeln und Ingwer klein hacken. Tomaten waschen, Strunk entfernen und würfelig schneiden. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Anschließend die restlichen Gewürze, Ingwer und Tomatenwürfel hinzugeben, Knoblauch hineinpressen und 5 Minuten köcheln lassen. Melanzani-Stückchen aus dem Backofen nehmen, zusammen mit den gestückelten Tomaten aus der Dose hinzugeben und weitere 5 Minuten einkochen lassen. Koriander untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

Für die Beilage Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen und zum Melanzani-Curry servieren.

Tipp: Ein paar festkochende Erdäpfel schälen, vierteln und zusammen mit den Melanzani-Stückchen in die Auflaufform geben.

Packung Reis mit Schüssel von Lidl Österreich

Unsere österreichische Bio-Marke „Ein gutes Stück Heimat“ steht für regionale, heimische Produkte in bester Qualität: 100% BIO – 100% PALMÖLFREI – 100% ÖSTERREICHISCH. Ob Steirische Äpfel, Kartoffeln aus Oberösterreich oder Tiroler Bergkäse – Bio bedeutet für unsere Kunden Lebensqualität. Darum vertrauen wir auf die hochwertigen Produkte unserer heimischen Bauern und Landwirte. „Ein gutes Stück Heimat“ steht für höchste Bio-Qualität – und zwar garantiert zum Lidl-Preis. Aktuell haben wir über 170 Bio-Lebensmittel in unserem Sortiment – viele davon im Obst- und Gemüsebereich.

  • • 100% BIO und 100% Österreich
  • • 100% palmölfrei
  • • vieles in zertifizierter AMA-Bio-Qualität
  • • ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • • ohne Geschmackverstärker und künstliche Aromen
  • • transparente Herkunftsbezeichnung

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 7. August 2020
Schon gewusst…?
Die saure Ribisel
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK