Paprika Veggie Vegetarisch Mexikanisch
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Mexikanische Paprika in Tomatensauce

Zutaten für 6 Portionen:
  • 3 Paprika tricolore
  • 50 g Bohnen
  • 50 g Mais
  • 100 g Frühlingszwiebel
  • 1 Dose Tomatensauce
  • 50 g Reis
  • 1 EL Chilipulver
  • 50 g Hartkäse, gerieben
  • Frische gehackte Kräuter
  • 2 EL Currypulver
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Mexikanische Paprika in Tomatensauce:

Den Reis nach Anleitung kochen, abseihen und zur Seite stellen. Die Paprikas waschen, halbieren und entkernen. Bohnen und Mais aus der Dose gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Bohnen, Mais und Frühlingszwiebel mit dem Reis vermengen und mit den Gewürzen abschmecken. Paprikahälften mit der Masse füllen und anschließend mit Käse bestreuen.

Bei 170°C Heißluft auf mittlerer Schiene für etwa 45 Minuten im Ofen backen. In der Zwischenzeit die Tomatensauce erwärmen und mit den frischen Kräutern verfeinern. Die Paprikahälften zusammen mit der Tomatensauce auf Tellern anrichten und mit ein paar Frühlingszwiebel-Ringen garnieren.

Paprika_Step1_MOE Paprika_Step2_MOE Paprika_Step3_MOE

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 12. Dezember 2018
Mahlzeit, Österreich!
Maroni-Rahmsuppe
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK