Holztisch mit Suppenteller in Dunkelrot gefüllt mit Minestrone von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Minestrone – die Lieblingssuppe der Italiener

Zutaten für 4 Personen:
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 50 g Pancetta (Bauchspeck)
  • 2 Stangen Sellerie
  • 2 Karotten
  • 2 Kartoffeln
  • 3 Fleischtomaten
  • 60 g Erbsen
  • 50 g Bohnen
  • 1 Dose Tomatensauce
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 50 g Parmesan
  • 50 g Reis
  • Rosmarin, Basilikum
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Minestrone:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pancetta, Karotten, geschälte Kartoffeln, Tomaten und Sellerie würfelig schneiden. Zwiebel und Pancetta in Olivenöl anrösten, anschließend das gewürfelte Gemüse zugeben und kurz anbraten. Mit Brühe ablöschen. Reis, Knoblauch, gehackte Kräuter und Tomatensauce zugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse bissfest ist. Bohnen und Erbsen erst gegen Ende der Kochzeit zugeben. Minestrone anrichten und mit Basilikumblättern und geriebenem Parmesan garnieren.

Tipp: In Italien wird die Suppeneinlage je nach Region zwischen Reis, Nudeln und gerösteten Weißbrotscheiben variiert.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK