Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Video: Mini Apple Pies mit Toast

Zugegeben, ein bisschen getrickst haben wir bei diesem Apfelkuchenrezept schon. Dafür eignet es sich aber umso besser für Backanfänger. Und den Heißhunger auf Kuchen stillen diese knusprigen Apple Pies im Miniformat allemal.

Zutaten für 4 Mini Pies:
  • 6 Stk. Toastscheiben
  • 175 g Frischkäse, natur
  • 2 Stk. Äpfel, rot
  • 2 Stk. Äpfel, grün
  • 60 g Butter
  • 6 EL Zucker
  • Zimt
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Mini Apple Pies:

Alle Toastscheiben mit einem Messer vorsichtig ca. 1,5 cm vom Rand entlang einschneiden. Wichtig: nicht ganz durchschneiden! Die Mitte mit den Fingern flachdrücken und mit Frischkäse bestreichen.

Die Äpfel in dünne Scheiben schneiden und in die entstandene Toastschale legen. Am schönsten werden die Pies, wenn sich rote mit grünen oder gelben Apfelscheiben abwechseln.

Mit Zucker und Zimt bestreuen und mit Butter bedecken.

Im Backofen bei 170°C 20 Minuten lang backen. Vor dem Servieren ein bisschen auskühlen lassen.

Tipp: Mit Vanilleeis serviert schmecken die kleinen Apfelkuchen gleich noch viel besser.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. Juli 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK