• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Mohnschnecken mit Brombeeren

Mohnschnecken mit Brombeeren von Lidl Österreich

Traditionell werden Mohnschnecken ja mit Germteig gemacht, doch bei diesem Rezept sparen wir uns das Teigkneten. Stattdessen legen wir mit fertigem Blätterteig gleich los – und mit dem schmecken die fruchtigen Mohnschnecken genauso gut, versprochen!

Zutaten für ca. 16 Mohnschnecken:

  • 2 Stk. Blätterteig
  • 250 g Brombeeren
  • 150 g Mohn, gemahlen
  • 50 g Zucker
  • 4 EL Milch
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Stk. Ei
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Mohnschnecken mit Brombeeren:

Brombeeren waschen, trockentupfen und pürieren. Mit Mohn, Zucker, Vanillezucker und Milch verrühren.
Blätterteige ausrollen, mit der Füllung bestreichen und einrollen. Jeweils ca. 3-4 cm breite Scheiben mit einem scharfen Messer abschneiden und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Tipp: Dabei genügend Abstand zueinander halten.

Ei verquirlen, Schnecken damit bestreichen und bei 170 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Tipp: Die Schnecken vor dem Backen mit Hagelzucker bestreuen.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK