Muffins ohne Papierförmchen machen Backpapier benutzen cool Selbermachen Backpapier DIY Trick Haushaltstipp
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Haushaltstipps

Muffin-Papier-Förmchen selbstgemacht

Wer kennt nicht das Gefühl, wenn einen spontan die Lust auf etwas Schokoladiges überkommt? Muffins sind eine schnelle und einfache Möglichkeit, um den süßen Heißhunger zu stillen. Wer keine Papierförmchen zur Hand hat, muss aber nicht auf die köstlichen Küchlein verzichten, denn handelsübliches Backpapier ist eine gute Alternative. Einfach kleine Rechtecke zurechtschneiden, die Muffinform damit auslegen und den Teig hineinfüllen. Jetzt heißt es nur noch etwa 20 Minuten warten und es kann geschlemmt werden!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 10. Dezember 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK