Zahnpasta Salz gegen Teeflecken Teeränder in der Tasse Haushaltstipp Trick
Tipps & Tricks

Nie wieder Teeflecken

Wenn die Tage länger und die Temperaturen kälter werden, hat er sein großes Comeback: Der Tee! So sehr er uns auch von innen heraus wärmt, die Tassen wärmt er manchmal zu sehr und hinterlässt seine Spuren. Teeränder oder -flecken, die oftmals sogar die Spülmaschine überleben. Einfache Hausmittel wie Salz oder Zahnpasta können dem Abhilfe schaffen. Das Geschirr einfach mit einem feuchten Tuch und mit Zahnpasta oder Salz einreiben, kurz einwirken lassen und abwaschen. Schon erstrahlt das Geschirr wieder in frischem Glanz!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 2. September 2020
Schon gewusst…?
Die saure Ribisel
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.