Obersteirischer Rostbraten Rindfleisch Kartoffeln Zwiebeln Rezept lecker Salbei
Rezept gemerkt
Rezept merken
Familie

Obersteirischer Rostbraten

Zutaten für 4 Personen:
  • 4 Scheiben Rostbraten
  • 750 g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln, groß
  • 4 Scheiben Speck
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salbei
  • 1 TL Kümmel
  • 4 TL Senf
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Zwiebeln in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und noch roh in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Rostbraten leicht klopfen, einschneiden. Eine Seite mit Salz, Pfeffer, Salbei und Kümmel würzen, die andere Seite mit Salz, Pfeffer und Senf. Beide Seiten kurz anbraten. Im Bratenrückstand Zwiebelringe kurz schwenken. Rostbraten schichtweise mit Zwiebelringen, den rohen Kartoffelscheiben und Speckscheiben in eine Auflaufform legen. Circa 1,5 Stunden bei geschlossenem Deckel im Backrohr bei 180 bis 200 Grad (Ober-/Unterhitze) braten. Mit grünem Salat servieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 25. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK