Viele bunte Ostereier mit Pflanzenmustern von Lidl Österreich
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Tipps & Tricks

Ostereier mit Pflanzenmuster

Heuer verstecken wir etwas ganz Besonderes in unseren Nestern – mit Blumen und Blättern gefärbte Eier verleihen dem Osterfest eine ganz persönliche Note. Alles, was ihr dafür braucht, sind etwas Übung und Fingerspitzengefühl sowie schöne Pflanzen, die ihr beim nächsten Waldspaziergang sammeln könnt.

Weißer Tisch mit Utensilien für Eierfärben mit Pflanzenmuster Lisl Österreich

Und so werden die Ostereier mit Pflanzenmuster gemacht:

Eier je nach Belieben hart kochen oder ausblasen. Nun die gewünschten Ostereierfarben anrühren. Wenn die Eier nachher noch verspeist werden sollen, muss bei der Farbwahl unbedingt darauf geachtet werden, dass diese nicht gesundheitsschädlich sind. Blätter und Blüten auf der trockenen Eierschale fixieren, am besten gelingt’s mit einem kleinen Tupfer Klebstoff.

Eine Person beklebt Hühnereier mit Pflanzen und Blüten Lidl Österreich

Eine alte Nylonstrumpfhose in ca. 15 cm lange Stücke schneiden und über die beklebten Eier ziehen. Bevor nun die Strumpfhose streng gespannt und ihre Enden gut verknotet werden, können noch weitere Dinge, wie Stücke einer Zwiebelhaut und zerbrochene Eierschalen auf dem Ei drapiert werden. Unterschiedliche Formen und Materialien sorgen jeweils für eine ganz besondere Musterung.

Eierfärben in einer Strumpfhose Lidl Österreich

Die eingepackten Eier komplett in die vorbereitete Farbe eintauchen und mehrmals hin und her ziehen. Anschließend vorsichtig herausnehmen und zum Trocknen aufhängen. Das Ei muss vollständig getrocknet sein, bevor die Strumpfhose mitsamt Blüten, Blättern und Co. entfernt werden darf.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.