Osternester aus Kokosflocken von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Anlässe

Osternester aus Kokosflocken

Zubereitung Osternester aus Kokosflocken:

Backofen auf 150 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Mini-Muffin-Form mit Kokosfett einstreichen und zur Seite legen. In einer großen Schüssel Kokosflocken, Eiweiß, Zucker und Salz vermengen. Je 2 EL Masse in die kleinen Förmchen geben und gut festdrücken. Für 30 Minuten im Ofen backen, bis die Ränder der Osternester leicht goldbraun geworden sind. Form anschließend bei Zimmertemperatur ca. 10 Minuten auskühlen lassen. Osternester vorsichtig entnehmen und mit kleinen Schokoeiern füllen. Diese lassen sich am einfachsten mit einem Klecks flüssiger Schokolade befestigen.

Tipp: Aus dem übrig gebliebenen Eigelb cremigen Eierlikör mit Vanille zaubern.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 22. Juli 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK