Gusseisenpfanne mit zwei Stück flaumige Palatschinken mit Schnittlauch und Petersilie auf einem dunklen Holztisch von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Vegetarisch

Flaumige Palatschinken mit Schnittlauch und Petersilie

Flaumige Palatschinken können auch ganz schön herzhaft sein. Wenn man bei der Palatschinken-Zubereitung etwas Brühe, Petersilie und Schnittlauch zugibt, wird aus einer österreichischen Dessert-Spezialität ganz einfach ein pikanter Snack für zwischendurch.

Zutaten für 4 Personen:
  • 60 g Mehl
  • 5 EL Rindsuppe
  • 4 Eier, Größe M
  • 200 ml Milch
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Schalotten, klein
  • 50 g Butter
  • 4 EL Kapern, klein
  • 4 EL Sauerrahm
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Palatschinken mit Schnittlauch und Petersilie:

Schnittlauch waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen und fein hacken. Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Mehl, Suppe, Eier, Milch und eine Prise Salz miteinander verquirlen. Petersilie, Schnittlauch und Schalotten dazugeben und 30 Minuten quellen lassen. In einer beschichteten Pfanne Butter erhitzen und die Palatschinken darin ausbacken. Die fertigen Palatschinken mit je 1 EL gehackten Kapern und etwas Petersilie sowie Schnittlauch bestreuen und zusammenrollen. Mit 1 EL Sauerrahm dekorieren und heiß servieren. Mahlzeit!

Tipp: Für besonders flaumige Palatschinken sollte man den Teig nach dem Verquirlen etwas rasten lassen, so wird er geschmeidiger und leichter zu bearbeiten.

Weitere Rezepte: In dir steckt eine echte Naschkatze? Dann schmecken dir sicher auch unsere fruchtig frischen Erdbeer-Palatschinken.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 4. Juni 2019
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.