Kuchen Pflaumen Dessert lecker Zwetschgendatschi
Desserts

Pflaumenkuchen mit Zimtstreuseln

Zutaten für einen Kuchen:
  • 225 g Butter
  • 750 g Pflaumen
  • 500 g Mehl
  • 175 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei (Größe M)
  • Fett für die Form

Zubereitung:

Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen. Für den Teig die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Anschließend Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Zimt, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermengen. Geschmolzene Butter und Ei zugeben. Menge zuerst mit dem Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen verkneten.

Eine Springform mit einem Durchmesser von 26 cm einfetten und ca. 2/3 des Streuselteigs in die Form geben und etwas flachdrücken, sodass ein Boden entsteht. Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen, auf dem Teigboden verteilen und den restlichen Teig darüber streuseln. Auf der unteren Schiene des vorgeheizten Backofens ca. 40-50 Minuten backen, abkühlen lassen und genießen!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 7. August 2020
Schon gewusst…?
Die saure Ribisel
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.