pikante Frühstücksmuffins mit Kürbiskernen und Frischkäse-Kresse-Topping von Flowers in the Salad
Rezept gemerkt
Rezept merken
Frühstück

Pikante Frühstücksmuffins mit Kresse

Diese pikanten Muffins mit frischer Kresse bringen Abwechslung auf den Frühstückstisch! Sie stecken voll von leckeren, gesunden Zutaten, sind innerhalb weniger Minuten zubereitet und garantieren einen guten Start in den Tag. Sie schmecken nicht nur zum Sonntagsbrunch, sondern sind ein ideales Breakfast to-go, wenn’s in der Früh mal schnell gehen muss.

Pikante Frühstücksmuffins mit Frischkäsetopping und Kresse von Ein gutes Stück Heimat

Zutaten für 12-15 Stück:
  • 3 EL Haferflocken fein gemahlen, eingeweicht in 5 EL Wasser für 30 Minuten
  • 1 mittelgroßer Zucchini (ca. 350 g)
  • 2 mittelgroße Karotten (ca. 150 g)
  • 6 Bio-Eier aus Freilandhaltung von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 60 g Bio-Bergkäse von „Ein gutes Stück Heimat“ oder Feta
  • 100 g Kürbiskerne, gerieben von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 100 g Kürbiskerne, ganz von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Msp. Muskat
  • Körniger Bio-Frischkäse von „Ein gutes Stück Heimat“
  • Bio-Kresse von „Ein gutes Stück Heimat“
Außerdem brauchst du:
  • Muffin-Backform
  • Muffin-Backförmchen aus Papier
  • Handmixer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

Zubereitung pikante Frühstücksmuffins mit Kresse:

pikanter Frühstücksmuffin mit Frischkäsetopping und Kresse in MuffinpapierDen Backofen auf 170 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Muffin-Backform mit Papierförmchen auslegen.

Die Karotten und den Zucchini waschen, abtrocknen und fein reiben. Beides gut ausdrücken und das Wasser wegleeren oder für eine Suppe verwenden. Den Käse ebenfalls reiben bzw. zerbröseln.

Die Eier in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer 3-4 Minuten schaumig schlagen. Alle Zutaten mit einem Spatel unter die aufgeschlagenen Eier heben.

Die Masse auf die Muffin-Förmchen aufteilen, 2-3 Esslöffel pro Form, je nach Größe. 25-30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

pikante Frühstücksmuffins mit Frischkäsetopping und Kresse kühlen auf einem Backgitter ausDie Muffins etwas auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit körnigem Frischkäse toppen und mit frischer Kresse belegen.

Tipp: Die Muffins können kalt oder warm gegessen werden.

Flowers in the Salad

Hinter dem vegetarischen Foodblog Flowers in the Salad steckt die Salzburgerin Michaela. Sie hat eine große Leidenschaft für abwechslungsreiche, gesunde Ernährung, bei der aber auch der süße Gaumen nicht auf der Strecke bleibt. Auf die Balance kommt’s an. Und das merkt man an ihren Gerichten: Von vielfältigen Frühstücksideen bis hin zu bunten Salat-Bowls und köstlichen Nachspeisen kann man sich auf ihrem Blog viele Inspirationen und Rezepte holen.

Die Premium-Biomarke „Ein gutes Stück Heimat“ steht für regionale, heimische Produkte in höchster Bio-Qualität zum Diskontpreis. Über 350 Bio-Artikel haben wir aktuell in unserem Sortiment – allen voran im Obst- und Gemüsebereich. Ob Äpfel, Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln: Bei uns gibt’s zu jeder Jahreszeit frische Lebensmittel – ausschließlich aus Österreich und fast alles AMA-zertifiziert. Einfach super!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 15. April 2019
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.