• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Pikante Sandwich-Torte

Pikante Schinken-Torte

Zutaten für 4 Personen:

  • 15 Scheiben Toastbrot
  • 200 g Schinkenaufschnitt
  • 100 g Salamiaufschnitt
  • 150 g Emmentaler, gerieben
  • 5 Essiggurkerl
  • 1 TL Kren, gerieben
  • 1 TL Senf
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1 Pkg. Frischkäse
  • 200 g Butter
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Handvoll Dill
  • Salz, Pfeffer
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Pikante Sandwich-Torte:

Für die Sandwichtorte zuerst 150 g Schinken und Salami in kleine Stücke schneiden und Essiggurkerl fein hacken. Zimmerwarme Butter in einer Schüssel schaumig rühren und Crème fraîche und geriebenen Emmentaler unterheben. Die gehackten Zutaten der Käsemischung zugeben und mit Kren, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
Rinden der Toastbrote wegschneiden. Tipp: Die Rinde nicht wegwerfen, sondern trocknen und zu Croutons weiterverarbeiten.
Eine mittelgroße Springform mit einer Lage Brot auslegen und dabei die Scheiben je nach Bedarf zurechtschneiden. Mit der Masse bestreichen, wieder mit Brot bedecken und diesen Ablauf so lange wiederholen, bis die Springform voll ist. Mit einer Lage Brot abschließen, mit Klarsichtfolie abdecken und 1–2 Stunden kühl stellen.
Inzwischen Schnittlauch fein hacken und mit Frischkäse vermengen. Die Torte aus der Springform lösen und rundherum mit der Schnittlauchcreme bestreichen. Abschließend die pikante Sandwichtorte mit Schinkenröllchen und etwas Dill dekorieren.

Martina Hohenlohe
Martina HohenloheGenussbotschafterin

Martina Hohenlohe arbeitet als Journalistin und ist Herausgeberin des „Gault Millau“ Österreich. Sie liebt die typische österreichische Küche sowie raffinierte Tipps mit denen man einfachen Gerichten den besonderen „Schliff“ verpasst.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK