Pikante Torte aus Brot mit Salami Käse Schinken Gemüse Karotten Gurke Radieschen Mais Basilikum lecker coole Idee
Anlässe

Pikante Torte

Zutaten für 1 Torte:
  • 1 Brot (z.B. Krustenlaib)
  • 1 Dose Mais
  • 2 Pkg. Streichkäse
  • 1 Pkg. Topfen
  • 1 Naturjoghurt
  • Kräuter
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Pkg. Salami
  • 1 Pkg. Extrawurst
  • 1 Pkg. Käse (z.B Gouda)
  • Cocktailtomaten
  • Radieschen
  • Paprika
  • 1/2 Gurke
  • 1 Karotte
  • Pesto Genovese
  • Salz, Pfeffer
  • Keksausstecher

Zubereitung pikante Torte:

Brot horizontal in drei gleich große Teile schneiden. Naturjoghurt, Topfen und Streichkäse mischen und zu einer glatten Masse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Gurke und Cocktailtomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die unterste Brotscheibe mit der Creme bestreichen und anschließend mit Extrawurst, der Hälfte der Gurkenscheiben und Käse belegen. Die restlichen Gurkenscheiben beiseite stellen. So entsteht der österreichische Jausenklassiker.

Anschnitt für pikante Torte mit Schwarzbrot

Die zweite Brotscheibe darauf legen. Diese wieder mit der Creme bestreichen und mit Salamischeiben belegen. Die Salamischicht mit Pesto bestreichen und mit den Tomatenscheiben, Basilikumblättern und Käsescheiben belegen. So entsteht die italienische Schicht. Die Unterseite des Deckels mit Creme bestreichen und als Abschluss auf die „Torte“ legen.

Pikante Torte mit Tomaten, Salami, Senf und Basilikum

Das Brot rundherum mit der restlichen Creme bestreichen. Dafür verwendet man am besten eine Teigkarte. Jetzt sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt: Mit kleinen Keksausstechern beliebige Formen aus den Karotten und den restlichen Gurkenscheiben ausstechen und die pikante Torte damit sowie mit Mais und Paprikastreifen verzieren. Besonders hübsch sieht z.B. auch eine Radieschen-Rose in der Mitte aus. Vorsichtig mit einem scharfen Messer anschneiden und genießen.

mit Frischkäse bestrichene pikante Torte

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 29. Juni 2020
Hauptspeisen
Gefüllte Zucchini
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.