Olivenkuchen mit Rucola und Parmesan und Tomatensauce von Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Hauptspeisen

Pikanter Olivenkuchen

Ob gepresst als Öl oder im Ganzen, Oliven spielen in der Mittelmeerküche eine wichtige Rolle. Da verwundert es nicht, dass es sogar ein eigenes Kuchenrezept für die pikanten Steinfrüchte gibt. Unser Olivenkuchen mit Schinken und Parmesan schmeckt am besten warm serviert mit Rucola und Tomatensauce.

Weitere Rezepte: Auch unsere Erdäpfel-Käse-Torte und die Pizzatorte sind super Beispiele für herzhafte Torten und Kuchen.

pikanter Olivenkuchen mit Rucola und Parmesan und Tomatensauce von oben von Lidl Österreich

Zutaten für 1 Kuchen (6 Personen):
  • 250 g schwarze Oliven, entkernt
  • 250 g Schinken
  • 125 g Parmesan, gerieben
  • 4 Bio Eier von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 250 g Bio Weizenmehl von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 2 TL Backpulver
  • 100 ml Weißwein
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Rucola
  • Parmesan zum Garnieren
Zutaten für die Tomatensauce:
  • 1 Bio Zwiebel von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 1 Bio Knoblauchzehe von „Ein gutes Stück Heimat“
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 Dose passierte Tomaten
  • 1 EL italienische Kräuter, TK
  • Salz, Pfeffer
Außerdem brauchst du:
  • Springform (ø 20 cm)
  • Backpapier
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Mit diesen Eigenmarken schmeckt’s besonders gut:

runder Olivenkuchen mit Rucola und Parmesan garniert von Lidl Österreich

Zubereitung pikanter Olivenkuchen:

Oliven und Schinken in kleine Stücke schneiden. Eier, Mehl, Backpulver, Weißwein und Olivenöl zu einem Teig vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Oliven, Schinken, Parmesan unterheben. Springform mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen. Bei 190 °C (Ober-/Unterhitze) etwa 45 Minuten backen.

Für die Tomatensauce Zwiebel, Knoblauch und Tomaten klein schneiden. Zusammen mit den passierten Tomaten in einen Topf geben und erwärmen. Mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern abschmecken.

runder Olivenkuchen wird mit Rucola und Parmesan garniert von Lidl Österreich

Oliventorte mit der Sauce anrichten und mit frischem Rucola sowie Parmesan garnieren.

Tipp: Auch in der Kastenbackform gebacken und in Scheiben geschnitten macht der Olivenkuchen echt was her – dann allerdings nur ¾ der angegebenen Zutatenmengen verwenden und ggf. die Backzeit anpassen. Am besten zur Sicherheit die Stäbchenprobe durchführen!

Oliventorte mit Rucola und Parmesan und Tomatensauce von oben von Lidl Österreich

Unsere österreichische Bio-Marke „Ein gutes Stück Heimat“ steht für regionale, heimische Produkte in bester Qualität: 100% BIO – 100% PALMÖLFREI – 100% ÖSTERREICHISCH. Ob Steirische Äpfel, Kartoffeln aus Oberösterreich oder Tiroler Bergkäse – Bio bedeutet für unsere Kunden Lebensqualität. Darum vertrauen wir auf die hochwertigen Produkte unserer heimischen Bauern und Landwirte. „Ein gutes Stück Heimat“ steht für höchste Bio-Qualität – und zwar garantiert zum Lidl-Preis. Aktuell haben wir über 170 Bio-Lebensmittel in unserem Sortiment – viele davon im Obst- und Gemüsebereich.

  • • 100% BIO und 100% Österreich
  • • 100% palmölfrei
  • • vieles in zertifizierter AMA-Bio-Qualität
  • • ohne Farb- und Konservierungsstoffe
  • • ohne Geschmackverstärker und künstliche Aromen
  • • transparente Herkunftsbezeichnung

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 27. Februar 2020
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK