Pizza mit Pfirsichen
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Gourmet-Pizza mit Pfirsichen 


Zutaten für den Boden:
  • 460 g Mehl
  • 2 Pkg. Germ
  • 1 EL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
Für den Belag:
  • 4 Pfirsiche
  • 150 g Ricotta
  • 70 g Schafskäse
  • 40 g Parmesan
  • 50 g Schinken
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Balsamico-Creme
  • Salz
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Pizza mit Pfirsichen:

Germ, Zucker, Salz, Öl und 250 ml lauwarmes Wasser verrühren und 5 Minuten ziehen lassen. Mehl sieben und zugeben. Zu einem glatten, nicht klebrigen Teig kneten und je nach Bedarf etwas Mehl bzw. Wasser hinzufügen. Anschließend Teig in eine Schüssel legen, mit Frischhaltefolie abdecken und etwa eine Stunde gehen lassen.
Anschließend Frühlingszwiebel und Pfirsiche waschen und in Scheiben schneiden. Schinken in feine Streifen schneiden. Backofen auf 260 °C (Heißluft) vorheizen, den aufgegangenen Pizzateig halbieren und jede Teighälfte auf einer bemehlten Fläche ausrollen.
Jeweils 5 Minuten backen, dann wieder aus dem Ofen nehmen und für die schöne Musterung kurz in die Paninipresse geben. Beide Hälften mit Ricotta bestreichen, gewürfelten Schafskäse, Frühlingszwiebel und Pfirsich darauf verteilen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen. Jede Pizza für etwa 12 Minuten im Ofen backen. Mit Balsamico-Creme garnieren, salzen und genießen.

Tipp: Besonders gut schmeckt die Pizza, wenn man sie mit gerösteten Mandeln verfeinert.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 21. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK