ein Stapel vegane Pananen-Pances mit Bananenscheiben und Chiasamen auf Holzbrett von Lidl Österreich
Frühstück

Vegane Bananen-Pancakes

Pancakes sind ein Muss für echte Frühstücks-Liebhaber. Extra viel Energie am Morgen liefert die Variante mit Bananen!

Zutaten für 4 Personen:
  • 2 Bananen
  • 480 ml Pflanzenmilch von „Milbona“
  • 400 g Mehl von „Belbake“
  • 1 TL Salz von „Kania“
  • 2 EL Backpulver von „Belbake“
  • 2 TL Zimt von „Kania“
  • Margarine zum Ausbacken von „Vita D\\\\\\\'or“
  • Ahornsirup von „Maribel“

Zubereitung vegane Bananen-Pancakes:

Bananen zerdrücken und mit Mehl, Backpulver, Salz und Zimt vermischen. Die Zutaten gut verrühren, mit Pflanzenmilch aufgießen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Margarine in einer Pfanne erhitzen und je nach Größenwunsch etwas Teig in der Mitte portionieren. Auf jeder Seite ca. 2 Minuten backen und mit frischen Bananenstücken und Ahornsirup servieren.

Tipp: Für die Pancakes kann man auch schon etwas reifere Bananen verwenden, sie lassen sich besonders gut zerdrücken und braune Stellen verschwinden einfach im Teig!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 7. August 2020
Schon gewusst…?
Die saure Ribisel
To Top Share

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK