Foodie bunt Kinder Essen Gemüse gesund lustig lecker Selbermachen
Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Dekotipps

Quack, quack

So wird aus einer Paprika eine süße Aufbewahrung für Gemüsesticks in Entenform: eine gelbe Paprika im oberen Drittel aufschneiden und aushöhlen. Der Kopf der Ente entsteht, indem man links und rechts zwei kleine Dreiecke ausschneidet. Aus einer orangen Paprika den Schnabel zurechtschneiden und mit einem Zahnstocher befestigen. Topfen und Pfefferkörner bilden die Augen. Nun nur noch mit bunten Paprika-Sticks befüllen und schon kann gesund gesnackt werden. Wer seine Sticks gerne in einen Joghurt-Dip eintaucht, kann eine weitere Ente damit anrichten.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 16. August 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK