Süße Nudeln österreischisches Rezept Pfandl lecker Dessert Marillenmarmelade Aprikosenmarmelade
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Regenwürmer in Milch (Süße Nudeln)

Zutaten für 4 Personen:
  • 750 g Mehl
  • 1 Ei, Größe M
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Butter
  • 3 EL Zucker
  • 1 l Milch
  • etwas Wasser
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Mehl mit Ei, Salz und etwas Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Dann aus dem Teig kleine fingerdicke Nudeln (Regenwürmer) formen. Diese ca. 15 Minuten an der Luft trocknen lassen. Milch aufkochen. Butter und Zucker in einer Pfanne erhitzen, die Regenwürmer hinzugeben und mit der heißen Milch auffüllen. Die Regenwürmer köcheln lassen und hin und wieder wenden. Sollte die Milch zu schnell einkochen, noch etwas heiße Milch hinzugeben. Wenn die Milch aufgesogen ist und die Regenwürmer schön braun sind, in eine Schüssel geben und sofort servieren.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK