Ananas mit Curry-Reis
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Curry-Reis mit Ananas

Zutaten für 2 Personen:
  • 2 Tassen Reis, gekocht
  • 1 Ananas
  • 100 g Garnelen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Currypulver
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 Paprika
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Curry Reis mit Ananas:

Garnelen auftauen lassen, Ananas der Länge nach halbieren und das Fruchtfleisch vorsichtig mit einem Messer herauslösen. Ausgehöhlte Ananashälften beiseite legen und Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Garnelen in Olivenöl anbraten und Knoblauchzehe hineinpressen. Währenddessen Paprika und Frühlingszwiebel waschen und klein schneiden. Reis hinzugeben und mit Currypulver würzen. Unter Rühren kurz anbraten, dann Ananas-, Paprika- und Frühlingszwiebel hinzugeben. Alles gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und einige Minuten braten. In den Ananashälften anrichten und servieren.

Tipp: Statt Garnelen schmeckt auch knuspriges Hühnerfleisch im Curry.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 14. September 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK