Beitrag gemerkt
Beitrag merken
Schon gewusst…?

Rot oder grün?

 

Jeder weiß, dass ein roter Apfel anders schmeckt als ein grüner. Doch gibt es noch weitere Unterschiede zwischen den Apfelsorten außer Farbe und Geschmack? Grundsätzlich sind alle Äpfel erst einmal grün, das haben sie dem Farbstoff Chlorophyll zu verdanken. Manche Sorten werden dann beim Reifen aufgrund der enthaltenen Anthocyane rot. Diese halten die Gefäße gesund. Mit gesunden Ballaststoffe können beide Varianten gleichermaßen aufwarten. Vitamine hat jedoch der rote Apfel mehr. 20 Milligramm stehen hier vier Milligramm gegenüber. Eines steht aber fest: Beide Sorten sind gesund und als Snack für zwischendurch ideal.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK