Rote Rüben-Salat mit Stangenbohnen Lidl Österreich
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Rote Rüben-Salat mit Stangenbohnen, Feta und gerösteten Walnüssen

Zutaten für 4 Personen:
  • 300 g rote Rüben, gekocht
  • 360 g Fetakäse
  • 200 g Stangenbohnen
  • 100 g Chicorée
  • 50 ml Olivenöl, kaltgepresst
  • 4 EL Zitronensaft
  • 2 TL Senf
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 Handvoll Petersilie
  • Prise Kräuter der Provence
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Handvoll Walnüsse, geröstet
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Rote Rüben-Salat:

Für den Rote Rüben-Salat Stangenbohnen waschen, Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser mit einer Prise Kräuter der Provence für 7 Minuten köcheln lassen. Mit kaltem Wasser abschrecken und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Rote Rüben in Scheiben und Feta in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Chicorée waschen, trocknen und rupfen. Petersilie waschen, trocknen und fein hacken.

Aus Olivenöl, Zitronensaft, Ahornsirup, Senf, Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie das Dressing anrühren. Chicorée, Rote Rübe und Stangenbohnen in eine Schüssel geben, mit dem Dressing anmachen und auf die Teller aufteilen. Mit Fetawürfeln und gehackten Walnüssen garnieren und servieren.

Tipp: Übrig gebliebener Fetakäse kann bis zu vier Wochen lang aufbewahrt werden.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.