Taler aus frischkäse mit Kräutern gebacken
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Saftige Hüttenkäsetaler für ein schnelles Abendessen

Inspiration für ein schnelles Abendessen? Wie wär’s mal mit Käsetalern! Die sind nicht nur knusprig, sondern auch echte Restlverwerter. Mit Frischkäse, Gemüse und Mehl sind sie Handumdrehen fertig und somit perfekt für ein schnelles Abendessen. Ein Käsetaler-Rezept eignet sich aber auch perfekt als Partyrezept – sie schmecken warm und kalt.

Zutaten für 12 Taler:
  • 160 g Mehl
  • 400 g Frischkäse, körnig
  • 200 g Tomaten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 8 Stängel Petersilie
  • 2 Rosmarinzweige
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung saftige Hüttenkäsetaler:

Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Backblech großzügig mit Pflanzenöl einfetten. Zwiebeln und Tomaten in kleine Würfel schneiden. Petersilie, Rosmarin und Schnittlauch fein hacken. Mit Frischkäse und Mehl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Frischkäse-Masse in 12 Portionen teilen und auf dem Backblech zu Talern formen.
Etwa sieben Minuten im heißen Ofen backen. Anschließend vorsichtig wenden und für weitere sieben Minuten backen.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 16. Juli 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK