• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Salat-Topping deluxe „Garnelen im Speckmantel“

Salat-Topping deluxe "Garnelen im Speckmantel“ von Lidl Österreich

Wie ein kleiner kulinarischer Luxus wirken diese Garnelen im Speckmantel und doch sind sie relativ einfach und rasch zubereitet. Wer schon am Vorabend Garnelen in Marinade einlegt, zaubert das Gericht in Minutenschnelle auf die Teller. Ein Rezept-Tipp für Eilige, die trotzdem gerne etwas Besonderes essen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 120 g McKennedy Garnelen im Speckmantel
  • 250 ml Olivenöl
  • 3 Stk. Knoblauchzehen
  • 3 EL Senf
  • 4 Stk. Rosmarinzweige
  • ½ Stk. Zitrone
  • 2 EL Öl zum Anbraten
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, Pfeffer
+
Zu meinem Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Salat-Topping deluxe „Garnelen im Speckmantel“:

Für den optimalen Geschmack die Garnelen schon am Vortag marinieren. Dazu Senf, Öl und Zitronensaft zu einer cremigen Konsistenz verrühren. Knoblauchzehen schälen, pressen und untermengen. Zwei Rosmarinzweige für die Dekoration beiseitelegen, den Rest klein hacken und ebenfalls in die Marinade mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Garnelen im Speckmantel in einen Gefrierbeutel geben und etwa die Hälfte der Marinade hinzugießen, bis alle Garnelen vollständig bedeckt sind. Gut verschließen und über Nacht im Kühlschrank einziehen lassen. Die restliche Marinade kann ebenfalls im Kühlschrank aufbewahrt und als Dressing für den Salat verwendet werden.

Für die Zubereitung Öl in einer Pfanne erhitzen und Garnelen im Speckmantel pro Seite etwa 1 Minute braten. Die Garnelen sind gar, wenn sie sich krebsrot verfärben und der Speck knusprig ist. Mit den übrigen Rosmarinzweigen auf Blattsalat anrichten und heiß servieren.

Tipp: Für die fettärmere Alternative werden die Garnelen nur 30 Sekunden in einem Spritzer Öl in der Pfanne angebraten und dann 6 bis 8 Minuten bei 180 °C im Backofen fertig gegart.

Diesen Beitrag:

Gefällt mir!
Gefällt mir nicht mehr.
zum Nachkochen ausdrucken
per Mail versenden

Beitrag teilen:

Teile dieses Rezept ganz einfach mit deinen Freunden und lade sie zum nächsten Dinner ein.

Kommentar schreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK