Zucchini Brownies
Rezept gemerkt
Rezept merken
Mahlzeit, Österreich!

Schoko-Brownies mit Zucchini

Zutaten für ca. 15 Stücke:
  • 1 Zucchini, mittelgroß
  • 50 g Edelbitter-Schokolade
  • 2 Eier, mittelgroß
  • 100 g Cashewkerne
  • 75 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 200 g Zucker, braun
  • 3 TL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Vanille-Essenz
  • Fett für die Form
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung Schoko-Brownies mit Zucchini:

Zucchini putzen, waschen und grob raspeln. Schokolade und Cashewkerne grob hacken. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Inzwischen Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver und Vanille verrühren. Eier cremig schlagen, zuerst Butter unterrühren, dann Zucchini, Schokolade und Cashewkerne hinzugeben.
Teig auf ein hohes, eingefettetes Blech gießen und glatt streichen.
Bei 150 °C 30 bis 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen.
Erst dann in Stücke schneiden und mit Staubzucker bestäuben.

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 8. November 2018
Mahlzeit, Österreich!
Apfel-Rote-Rüben-Salat mit Feta
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK