Macarons Rezept Makronen lecker süß Dessert Nachspeise selber machen
Rezept gemerkt
Rezept merken
Desserts

Schoko-Makronen

Zutaten für 30 Stück:
  • Für die Makronen:
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 275 g Staubzucker
  • 20 g Kakaopulver
  • 3 Eiweiß
  • ½ TL Zitronensaft
  • Spritzbeutel
  • Backpapier
Zutaten für die Füllung:
  • 100 g Schlagobers
  • 80 g grob gehackte dunkle Schokolade
  • 20 g Butter
Zu meinem
Einkaufszettel hinzufügen

Zubereitung:

Backofen auf 150° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für die Makronen 250 g Staubzucker mit dem Kakaopulver versieben und danach die Mandeln beimischen. Eier trennen, Eiweiß mit restlichem Staubzucker und Zitronensaft steif schlagen. Kakaomischung Schritt für Schritt unter den Eischnee heben.

Backpapier auf zwei Bleche legen und fertige Masse in den Spritzbeutel füllen. Circa 30 kleine Makronenhälften pro Backblech auf das Backpapier spritzen und 20 Minuten backen.

Für die Füllung Schlagobers aufkochen, gehackte Schokolade beigeben und cremig rühren. Nachdem die Mischung leicht abgekühlt ist, ein wenig handwarme Butter dazu mengen.
Die abgekühlten Makronen mit der Füllung bestreichen und zusammensetzen. „ Et voilà!“ fertig sind die kleinen französischen Köstlichkeiten!

Empfohlene Beiträge:

Mehr zum Thema:

Weitere Beiträge für dich:

Rezept des Tages: 16. August 2018
To Top

Hey! Schön,
dass du da bist!

Social Login

E-Mail Login


Neu bei uns?

Werde Teil unserer Community und sichere dir exklusive Vorteile. Jetzt Registrieren.

Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK