• Einloggen und
    Vorteile genießen
  • SERVUS!
    DU VERPASST DEINE VORTEILE.

    Jetzt einloggen, persönliches Kochbuch oder Einkaufslisten erstellen und echt g'scheite Zusatzfunktionen nutzen.

Walter SkoffWalter Skoff

„Wein ist Leben, unser Leben ist Wein.“ Wer mit einer Philosophie und Akribie wie Walter Skoff ans Wein-Werk geht, kann ­eigentlich nur Spitzenweine produzieren. Seit mehr als 30 Jahren führt der bodenständige Winzer das Weingut Skoff ­Original am Eckberg in Gamlitz und hat aus dem Vermächtnis ­seines Vaters einen der ­bekanntesten Treffpunkte für Wein­liebhaber in der Süd­steiermark gemacht.

„Mr. Sauvignon“, wie Walter Skoff in der Weinszene auch gern genannt wird, ist nicht nur kompromisslos, was Wein angeht. Er ist ein Perfektionist, der im Rhythmus der Natur mitschwingt. Lesen ist Handarbeit – eine Frage der Ehre und vor allem der ­Qualität. Insgesamt umspannt das Skoff’sche Weingärten-Netzwerk 13 Toplagen in der ganzen Südsteiermark – ein Umstand, den Walter Skoff sehr schätzt. „Ich habe in den vergangenen Jahren viel Glück gehabt, zum Beispiel mit neuen Lagen, um die ich meine Rebflächen vergrößern konnte. Das ist meine Spielwiese. Hier kann ich Weine mit eigener Handschrift kreieren.“ Dass Walter Skoff das sehr gut kann, beweisen die mehr als 750 Auszeichnungen, die seine „Kinder“ zu echten Vorzugsschülern machen.


Herr Skoff, wie schmeckt Ihre Südsteiermark, die sogenannte ­steirische Toskana?
Walter Skoff: Sie mundet hervorragend! Unserem Terroir und den Weinen merkt man den Adria-Einfluss an. Wir haben hier Urgesteinsböden, höhere Niederschlagsmengen, große Temperaturschwankungen und durch die kalten Koralmwinde ganz spezielle klimatische Voraussetzungen. Das macht unsere Weine feingliedrig, elegant und sorgt für eine ­starke Fruchtausprägung – charakteristisch für die Südsteiermark.“
Auch klassische Musik spielt bei Ihnen eine große Rolle – nicht nur, was den Wein angeht …
Walter Skoff: Die Klassik hat mich schon immer fasziniert. Ich höre auch im Weinkeller oft klassische Musik. Sie hat auch einen ­positiven Ein­fluss auf die Gärprozesse. Die Weine werden fruchtiger und es treten ­weniger Gärprobleme auf. Auch in der Liebe setze ich auf die Klassik. ­Meine Lebens­gefährtin ist Opernsängerin und steht als ­Sopranistin auf ­internationalen Bühnen.
Sie werden in der Weinszene gern auch „Mr. Sauvignon“ genannt. Wie kommt’s zu diesem Künstlernamen?
Walter Skoff (schmunzelt): Der Sauvignon Blanc ist nicht nur einer meiner absoluten Lieblingsweine, er ist auch die Paradesorte für mein Weingut und mit seiner Sortentypizität eine Ikone der Südsteiermark. Ich habe mich dem Sauvignon Blanc verschrieben – und baue ihn derzeit in insgesamt sechs verschiedenen Stilistiken aus. Das Ziel bleibt aber immer das gleiche: besonderer Wein mit eigener Charakteristik.

„Wir gehen beim Wein keine Kompromisse ein.“
– Walter Skoff –

Alle Weine ab Mittwoch, 4.Mai
<strong>Grassnitzberg Burgunder Cuvée</strong> 2013

Grassnitzberg Burgunder Cuvée 2013

Herrlicher Duft nach gelben Früchten und Paprika. Ein toller Wein fürs Ausklingenlassen lauer Sommerabende.

Farbe:
intensives Gelb mit Grünreflexen.

Geruch:
Vanille, Mango, Papaya.

Geschmack:
kraftvoll eleganter Körper, feingliedrige mineralische, reife Ananas, Mango und Grapefruittöne, langer mineralischer Abgang.

10–12 °C
2016 bis mind. 2025
€ 12,99 in der Filiale. Nur solange der Vorrat reicht.
0,75 l | 1l = 17,32
<strong>Sauvignon Blanc </strong> aus den Lagen 2013

Sauvignon Blanc aus den Lagen 2013

Für dieses Wein-Highlight wurden Trauben aus den drei Lagen Obegg, Kranachberg und Hochsulz vinifiziert.

Farbe:
helles Gelb.

Geruch:
Johannisbeere, Stachelbeere, Maracuja.

Geschmack:
komplexe Struktur mit integrierter
Mineralität, reifen Stachelbeeren
sowie Cassis.

9–11 °C
2016 bis mind. 2020
€ 13,99 in der Filiale. Nur solange der Vorrat reicht.
0,75 l | 1l = 18,65

Walter Skoff ist ein Spezialist für Sauvignon blanc, man schmeckt in seinen Weinen die mehr als 30 Jahre Erfahrung. Der klassische Steirer passt besonders gut zu Spargel-Gerichten, hellem Fleisch, Ziegen- und Schafskäse, die Burgunder-Cuvée hingegen ist ein optimaler Begleiter für Gebackenes und kräftig gewürzte Fischgerichte. Fruchtig, fein und elegant – Attribute, die zu all seinen Weinen passen.

Martina Hohenlohe
Martina Hohenlohe Genussbotschafterin
To Top

Dir gefällt, was du auf unserer Seite siehst?
Nütze jetzt alle deine Vorteile.

Jetzt einloggen und keine unserer ausgewählten Schmankerl verpassen. Werde Teil der
Community und erstelle dein ganz persönliches Kochbuch, speichere deine Einkaufsliste und entdecke noch vieles mehr.

Social Login

E-Mail Login:

Registrieren
Passwort vergessen?
Zur optimalen Darstellung der Website verwenden wir Cookies. Alle Details dazu findest du hier. In deinen Browsereinstellungen kannst du die Verwendung von Cookies deaktivieren.OK